von Patricia Voss
07.5.2012

MARIA

Das große Werkbuch für Gottesdienst und Gemeinde

cover17

  • 10 gute Gründe für Gott
Maria

<span>Das große Werkbuch für Gottesdienst und Gemeinde</span> Anneliese Hück (Hrsg.), ISBN 978-3-7966-1541-2

(„Maria“ 19,90 Euro )
Immer mehr Laien sind inzwischen mit der Aufgabe betraut, Marienandachten und Wortgottesdienste zu gestalten. Mit diesem Buch erhalten sie umfassende und bis ins kleinste Detail ausgearbeitete Materialien, die ihnen die Vorbereitung erleichtern.

Über viele Jahrhunderte hinweg drücken unterschiedlichste Frömmigkeitsformen die Faszination und Verehrung vieler Christen gegenüber Maria, der Mutter Jesu aus. Aus diesem Grund stellt sich die Herausgeberin Anneliese Lück die Frage: „Wie Maria heute feiern?“ Sie beantwortet diese Frage mit dem von ihr zusammengestellten Buch.

Es ist ein Werkbuch entstanden, das zahlreiche erprobte Materialien und inspirierende Ideen für den Gottesdienst und die Gemeindearbeit bietet. In besonderer Weise werden die Rolle Marias in den Festkreise Ostern und Weihnachten und in den verschiedenen Marienfeste berücksichtigt. Dabei werden neue und traditionelle Formen bedacht. Neben traditionellen Andachten gibt es z.B. Bildbetrachtungen oder einen Tanz.

Gerade die übersichtliche Gliederung der vielseitigen Materialsammlung, das Bibelstellenregister am Ende des Buches sowie die beiliegende CD-ROM, mit zahlreichen Materialien zum audrucken machen das Buch zu einer wertvollen und unverzichtbaren Arbeitshilfe.

Gerade für diejenigen, die kurzfristig eine Andacht vorbereiten müssen ist dieses Buch mit seinen detaillierten Angaben zur Durchführung eine große Hilfe. Wer jedoch etwas individueller in seiner Ausgestaltung sein möchte, den wird dieses Buch vielleicht etwas einschränken, aber sicher findet er darin zahlreiche Anregungen und Methodenbausteine zum Weiterentwickeln. Ich bin mir sicher, dass die Gottesdienstbeauftragten unserer Gemeinde diesem Buch mit viel Interesse begegnen werden.

Maria Das große Werkbuch für Gottesdienst und Gemeinde

Anneliese Hück (Hrsg.), Schwabenverlag 2011, 192 Seiten, inkl. CD-ROM, gebunden, 24,6 x 17 x 2,2 cm

ISBN-10: 3796615414
ISBN-13: 978-3796615412
19,90€
DIESE REZENSION WEITEREMPFEHLEN:
Diesen Artikel
bookmarken bei ...
verlinken (Permalink)
Trackback setzen
RSS-Feed abonnieren zum Thema

...WAS DENKEN SIE? BITTE SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR:
Name (Deckname)*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website
Spamschutz: Summe von 5 + 8 ?*
Kommentar

Pflichtfelder*