von Anonym
17.9.2010

AUF DEINE LIEBE VERTRAUE ICH

Bibelmeditationen und -einführungen

auf-deine-liebe-vertraue-ich-cover0001

Taizé – Auf deine Liebe vertraue ich

<span>Bibeleinführungen</span> Taizé – Communauté (Hrsg.) ISBN 978-3-451-29498-3

(„Taizé – Auf deine Liebe vertraue ich“ 14,90 Euro )
Für die Brüder der Communauté Taizé ist die Bibel grundlegende Einladung, Gott mitten im Alltag zu suchen und zu finden. Die sechzig kurzen Bibeleinführungen helfen, den eigenen Glauben zu vertiefen und schaffen einen Bezug der Bibel zur eigenen alltäglichen Gegenwart. Mit Taizé-Gesängen, Impulsfragen und Gebeten zu jeder Bibelstelle, können die Einführungen allein oder gemeinsam meditiert werden.


„Die Bibel ist eine Geschichte der Liebe, weil Gott sich in ihr offenbart“.
Die Liebe Gottes zu den Menschen ist zu wertvoll und zu geheimnisvoll, als dass wir sie einfach wie eine billige Zeitschrift offensichtlich angeboten bekommen. Wir müssen sie suchen, entdecken, uns in sie versenken. Für die vielen tausend Pilger, die jedes Jahr nach Taizé kommen, ist der Austausch mit der Heiligen Schrift, Hilfe, Begleiter und Wegweiser, um diese Liebe in sich selbst und ineinander zu finden und weiterzutragen.

Die sechzig Schriftmeditationen, von Brüdern der Gemeinschaft in Taizé zusammengestellt, sind Bibeleinführungen, die zusätzlich helfen, den Zugang zur Schrift und zu ihrem tiefen Zusammenhang mit unseren eigenen Lebenssituationen, Schwierigkeiten, aber auch unserer Fähigkeit zur Liebe zu erkennen. Systematisch gebündelt sind sie in sechs Etappen des Glaubensweges eingeteilt:
(1) Eine Liebe entdecken, die unsere bisherigen Vorstellungen und was wir vom Leben erwarten sprengt;
(2) Quellen der Vergebung, oder wie wir verstanden und befreit werden können;
(3) auf dem Weg zur inneren Heilung, wie wir voran kommen und innerlich ganz werden;
(4) die Hoffnung wiederfinden, indem wir lernen zu lieben und indem wir
(5) durch die Gabe der Unterscheidung vertrauen lernen, damit wir
(6) schliesslich dem Ziel immer tiefer lernen zu lieben näher kommen.

Gesänge und Impulsfragen und Gebete aus Taizé
Die Bibeltexte werden je auf einer Doppelseite vorgestellt und mit einem passenden Gesang aus Taizé unterstrichen. Gedanken und Überlegungen eines Bruders aus Taizé führen in die Bibelstelle ein und als Impuls werden einigen Fragen an die Leser herangeführt. Die Fragen drehen sich um die Verbindung der Bibelworte mit den eigenen Erfahrungen und den Möglichkeiten, den Glauben in unseren Alltag zu integrieren und auch für die Mitmenschen fruchtbar zu machen. Ein Gebet schließt die gemeinsame oder persönliche Meditation ab.
In Taizé selbst laden die Brüder täglich in Gruppen zu solchen Meditationen und Einführungen ein und geben dabei folgende Anregung zur Durchführung:
„Mit den ‚Gedanken zur Bibel‘ kann man mitten im Alltag Gott suchen. Jeder nimmt sich eine Zeit der Stille mit dem vorgeschlagenen Text, dem Kommentar und den Fragen. Danach treffen sich alle und tragen ihre Gedanken zusammen. Davor oder danach kann ein gemeinsames Gebet stehen.“

Die Bibelmeditationen zeigen uns, dass wir die Liebe lernen, indem wir die Liebe Gottes in uns selbst entdecken – nur so kann sie Wurzeln schlagen und in die Tiefe wachsen. Die Bibeleinführungen sind empfehlenswert für Christen, Religionspädagogen und für alle, die sich allein oder in Gemeinschaft eingehender mit der Heiligen Schrift auseinandersetzen möchten oder die sich nach Möglichkeiten der Vertiefung ihres Glaubens umsehen.

Taizé – Auf deine Liebe vertraue ich Bibeleinführungen

Taizé – Communauté (Hrsg.), Herder 2007, 144 Seiten, broschiert, 23,8 x 16,8 cm

ISBN-10: 3451294982
ISBN-13: 978-3451294983
14,90€

...WAS DENKEN SIE? BITTE SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR:
Name (Deckname)*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website
Spamschutz: Summe von 1 + 3 ?*
Kommentar

Pflichtfelder*