von Patricia Voss
12.11.2010

WIE AARON NACH BETLEHEM KAM

Ein Advendskalender ab 5 Jahren

wie-aaron-nach-betlehem-kam-cover00012

Wie Aaron nach Betlehem kam

<span>Eine viel zu große Geschichte für einen kleinen Esel</span> Barbara Cratzius ISBN 978-3-88997-006

(„Wie Aaron nach Betlehem kam“ 14,95 Euro )
Der kleine Esel Aaron, ist dazu bestimmt, Maria und Josef auf ihrem Weg nach Betlehem zu begleiten. An jedem Tag im Advent hören die Kinder ein neues Erlebnis auf der Reise von Maria und Josef und dürfen dabei ein Stück von der Fensterfolie ablösen, die Stück für Stück ein leuchtendes Bild entstehen lässt. Der liebevoll gestaltete Kalender lädt Eltern dazu ein, mit ihren Kindern jeden Tag im Advent eine gemeinsame stille Zeit miteinander zu verbringen.

Warten lernen
Das ist in der heutigen Zeit kaum mehr vorstellbar. Die Wünsche der Kinder werden nach Möglichkeit so schnell wie möglich erfüllt. Aber wo bleibt da die Vorfreude, die eigentliche Freude auf das, was kommt? Sie geht immer mehr verloren! Und genau das erleben wir heute auch im Advent. Eigentlich eine Zeit, in der wir uns auf die Ankunft des Herrn innerlich vorbereiten. Eine Zeit der Vorfreude auf das, was uns an Weihnachten mit der Geburt Christi geschenkt wird. Aus eigener Erfahrung mit drei Kindern, weiß ich, dass es sich lohnt, diese Zeit miteinander bewusst zu leben und mit den Kindern das Warten als Vorfreude wieder neu zu erlernen. Der Fensterbildkalender von Barbara Cratzius ist ein wertvoller Begleiter und gleichzeitig eine gute Hilfe auf diesem Weg.

Der eigentliche Adventskalender besteht aus einem selbstklebenden Fensterbild und einem Begleitheft für Eltern und Kinder.

  • Für jeden Tag im Advent gibt es im Begleitheft eine DIN A4-Seite, die sich zur Hälfte in Bild und Text teilt. Die Seiten sind in schwarz/weiß gehalten mit roten Akzenten an immer der gleichen Bild- bzw. Textstelle. Dies verdeutlicht den Kindern das Fortlaufen der Geschichte und erspart unnötige Irritationen und Ablenkungen vom eigentlichen Text.
  • Zudem gibt die bewusste schwarz/weiß-Färbung den Kindern die Möglichkeit, im Anschluss an das Lesen der Geschichte, das dazugehörige Bild auszumalen. Somit können sie selbst auch aktiv werden.
  • Das Besondere aber ist natürlich, dass jeden Tag ein Stück von der Fensterfolie abgelöst werden darf und dabei das Entstehen eines leuchtenden Bildes beobachtet werden kann.

Im Anhang enthält das Begleitheft Lieder, Bastelvorschläge und Rollenspiele für die einzelnen Adventswochen. Die enthaltenen Klanggeschichten und Rollenspiele eignen sich besonders für die Arbeit mit Kindergartenkindern und bieten Erzieherinnen wertvolles Material für die Gestaltung der Adventszeit. Die Bastelanleitungen mit wenigen Hilfsmitteln erleichtern es Eltern und Familien zu Hause, die Adventszeit mit ihren Kindern kreativ zu gestalten.

Der Fensterbild-Adventskalender empfiehlt sich für Kinder ab 5 Jahren.

Wie Aaron nach Betlehem kam Ein Advendskalender ab 5 Jahren

Barbara Cratzius, Bergmoser+Höller Verlag AG, Fensterbild-Adventskalender mit Begleitheft, broschiert, 44,4 x 31,2 x 0,8 cm

ISBN-10: 3889970060
ISBN-13: 978-3889970060
14,95€
DIESE REZENSION WEITEREMPFEHLEN:
Diesen Artikel
bookmarken bei ...
verlinken (Permalink)
Trackback setzen
RSS-Feed abonnieren zum Thema

...WAS DENKEN SIE? BITTE SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR:
Name (Deckname)*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website
Spamschutz: Summe von 5 + 8 ?*
Kommentar

Pflichtfelder*