von Patricia Voss
28.12.2010

DEN ALLTAG LIEBEN LERNEN

Gewohntes lieben lernen

den-alltag-lieben-lernen-cover0001

Den Alltag lieben lernen

<span>Vom guten Umgang mit der Welt</span> Paul Weismantel ISBN 978-3-429-03031-5

(„Den Alltag lieben lernen“ 9,90 Euro )
Ein hilfreicher Ratgeber, dem Alltagsgrau etwas mehr Farbe zu verleihen. In sieben Kapiteln regen je sieben verschiedene Impulse zu einem froheren, lust- und phantasievolleren Umgang mit dem Alltag an.

Die Fülle des Alltags
Paul Weismantel ist ein wacher Beobachter der kleinen alltäglichen Dinge. Einleitend schreibt er treffend: „Durch die Kraft der Sehnsucht nach mehr wahrem, echtem, geistreichem, erfülltem Leben, will Gott selbst den Menschen …, berühren, … und bewegen, sich auf diesen Weg einzulassen“, auf den Weg der Veränderung, des Umdenkens.

Dazu werden in den einzelnen Kapiteln verschiedene Begebenheiten aus dem Alltag beschrieben. Anschließende Fragen helfen dem Leser, sich mit dem jeweiligen Impuls auseinander zu setzen und dabei in den Gegebenheiten des Alltags verborgene Schätze zu entdecken. Er zeigt Möglichkeiten auf, unsere Handlungsspielräume zu erweitern und auszuprobieren, und lädt dazu ein, mit sich selbst, anderen Personen und Situationen besser umzugehen. Gleichzeitig ermutigt er auch dazu, Gewohntes noch viel mehr schätzen und lieben zu lernen.

Zum Aufbau
Die sieben Kapitel umfassen Gedanken zu:

  • Aller Anfang
  • Alles hat seine Zeit
  • Alltägliche Kunstwerke
  • Alltagskultur
  • Tagesverfassung
  • Glücksbringer
  • Ende gut, alles gut

Sie helfen dem Leser, sich einmal intensiv mit seinem Alltag auseinander zu setzen und in den kleinen Dingen dessen Reichtum neu zu entdecken. Die einzelnen Kapitel umfassen wiederum sieben verschiedene Impulse, die nicht nur zur Reflektion anregen, sondern auch Anstoß geben können für einen Neuanfang.

Ein kleiner Ratgeber für alle, die ihren Alltag dankbarer und bewusster leben wollen.

Den Alltag lieben lernen Vom guten Umgang mit der Welt

Paul Weismantel, Echter Verlag 2008, 111 Seiten, gebunden, 20,3 x 12,5 cm

ISBN-10: 3429030315
ISBN-13: 978-3429030315
9,90€

...WAS DENKEN SIE? BITTE SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR:
Name (Deckname)*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website
Spamschutz: Summe von 4 + 10 ?*
Kommentar

Pflichtfelder*