von Patricia Voss
20.1.2011

MEINE BILDERBIBEL

Elf Bibelgeschichten für Kinder und Erwachsene

bilderbibel

Meine Bilderbibel

Deutsche Bibelgesellschaft ISBN 978-3-438-04129-6

(„Meine Bilderbibel“ 19,80 Euro )
Die Kees de Kort Bibelbilder für Kinder sind seit vierzig Jahren ein Klassiker und haben auch schon viele Eltern in ihrer Kindheit begleitet. „Meine Kinderbibel“ enthält elf Bibelgeschichten, in denen schon Kinder ab 2 Jahren vom Leben und Wirken Jesu erfahren.

Was hat Sie an diesem Buch begeistert?
Die klaren und einfachen Formen und Farben der Bilder haben mich von Anfang an begeistert. Großflächige Bilder, teilweise auch auf Doppelseiten, stehen auf maximal einem Drittel bis einer halben Seite Text in Großdruck gegenüber. Das wiederum ermöglicht ein ungestörtes Verweilen am Bild, während Erwachsene die Geschichte vorlesen.

Worum geht es in dem Buch?
Das Buch beinhaltet eine Auswahl von elf Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament, die eine erste Begegnung mit der biblischen Botschaft ermöglichen.

  • Gott erschafft die Welt
  • Abraham
  • Josef
  • Jesus ist geboren
  • Der zwölfjährige Jesus
  • Jesus und der Sturm
  • Jesus und der Gelähmte
  • Bartimäus
  • Der verlorene Sohn
  • Jesus ist auferstanden
  • Ein Afrikaner wird getauft

Ein Wort zum Autor/in?
In diesem Buch ist der Illustrator auch der Autor der Geschichten. Kees de Kort (* 1934) ist ein niederländischer Maler und Illustrator. Berühmt wurde er vor allem durch seine Bilder zu biblischen Geschichten für Kinder. Seit 1967 gibt es seine Serie: Was uns die Bibel erzählt – kleine Bilderbücher, die jeweils eine Bibelgeschichte enthalten.

Was sind Stärken oder Schwächen des Buches?
Die ausdrucksstarken Bilder benötigen nur wenig Text, der in leichter Sprache geschrieben, sich auf einzelne kurze Sätze beschränkt. Für seine Illustrationen entwickelte De Kort einen unverwechselbaren Stil mit lebhaften Figuren und kräftigen Farben, der Kinder und Erwachsene unmittelbar anspricht. Die wachen Gesichter und angedeuteten Landschaften reduzieren sich auf wenige Details und haben einen großen Erzählwert. Somit kann diese Kinderbibel auch schon von kleinen Kindern ab zwei Jahren mit den Eltern angeschaut werden. Zu jeder Geschichte gibt es ein ausführliches Nachwort für die Eltern, das diesen hilft, sich wieder neu in die Bibeltexte einzufinden, um bei eventuellen Fragen der Kinder, angemessen antworten zu können.

An wen richtet sich das Buch?
Die Kinderbibel ist eindeutig als Einsteiger-Bibel für die ganz Kleinen gedacht. Eltern oder Großeltern können hier gemeinsam mit den Kleinen die Geschehnisse der Bibel entdecken bzw. neu entdecken. Der erklärende Teil für die Erwachsenen macht das Buch auch für diese zu einem gern gelesenen Werk.

Gefällt ihnen die Gestaltung des Buches?
Die Gestaltung (Bild und Text) des Buches ist perfekt für die vorgesehene Altersgruppe. Der feste Einband erhöht die Langlebigkeit des Buches und ermöglicht so eine Weitergabe an jüngere Geschwister. Auch € 19,80 sind für über 300 Seiten in einem schönen Kinderformat vollkommen angemessen.

Was kann das Buch bewegen?
Das Buch ist eine erste Hinführung zum Glauben an Jesus Christus. Die ausdrucksstarken Bilder wecken bei den Kindern eine Begeisterung für die biblischen Geschehnisse. Da Kees de Korts Bibelbilder auch in Kinderbibeln für ältere Kinder (z.B. die Neukirchner Kinder-Bibel) verwendet wurden, können Kinder mit seinen Bildern in den Glauben hineinwachsen.

Meine Bilderbibel Elf Bibelgeschichten für Kinder und Erwachsene

Kees de Kort, Deutsche Bibelgesellschaft 2000, 304 Seiten, gebunden, 24,4 x 20 x 2,7 cm

ISBN-10: 3438041294
ISBN-13: 978-3438041296
19,80€
DIESE REZENSION WEITEREMPFEHLEN:

...WAS DENKEN SIE? BITTE SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR:
Name (Deckname)*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website
Spamschutz: Summe von 3 + 6 ?*
Kommentar

Pflichtfelder*