von Patricia Voss
30.6.2011

EINFACH ERSTKOMMUNION FEIERN

Angepasst an die heutige Gemeindesituation

einfach-erstkommunion-feiern-cover0001

Einfach Erstkommunion feiern

<span>Erstkommunionvorbereitung unter veränderten Voraussetzungen</span> Christian Hennecke, Kerstin Knöchelmann, Christine Petrowski, Angelika Röde ISBN 978-3-769-81800-0

(„Einfach Erstkommunion vorbereiten“ 14,95 Euro )
Dieses Konzept- und Praxisbuch geht einen völlig neuen Weg in der Erstkommunionvorbereitung. Angepasst an die heutige Situation in den Gemeinden wird die Vorbereitung auf die Erstkommunion gleichzeitig als umfassende Einführung in das Christentum für Kinder und ihre Eltern verstanden. Dabei wird die Feier der Liturgie als einführender Weg in den Glauben genutzt.

Die heutige Gemeindesituation in der Erstkommunionvorbereitung
Dieses Erstkommunionvorbereitungsbuch ist anders. Das Autorenteam geht hier von der aktuellen Situation der Gemeinden vor Ort aus, die vielfach fusioniert und mit einer Reduzierung pastoraler Mitarbeiter und Priester leben muss. Dies bedeutet für die Mitarbeiter in der Kirche eine Verlagerung und Erweiterung ihrer bisherigen Aufgaben. Das erschwert enorm die intensive Vorbereitung auf die Erstkommunion durch den Pfarrer oder Religionslehrer zeitlich und organisatorisch.

Aus diesem Grund wurden schon vor Jahren zusätzlich ehrenamtliche Katecheten/Erstkommunionmütter eingesetzt. Hier hat sich mittlerweile die Anzahl der Bereitwilligen jedoch stark reduziert. Außerdem verfügen nur noch wenige freiwillige Katecheten über die notwendige tiefe Glaubens- und Kirchenprägung.

Ein weiteres Problem bei der heutigen Erstkommunionvorbereitung sind die unterschiedlichen Voraussetzungen der Kinder. Die meisten Kinder sind schon lange nicht mehr in ein religiöses Gefüge eingebunden (regelmäßiger Besuch des Sonntagsgottesdienstes, religiöse Erziehung zu Hause). Sie haben vielleicht noch Interesse am Glauben, ihnen fehlen aber die inhaltlichen Kenntnisse. Sie wissen nicht, wie Glauben gelebt und erlebt werden kann. Die Autoren betonen, wie wichtig es ist, auf jede einzelne Person einzugehen, ihr Raum zu geben für ihre eigene Erfahrung mit Jesus Christus. In der Praxis zielt dies auf die Arbeit in Kleingruppen hin.

Das neue Konzept
Dieses Konzept ist endlich einmal eine Offensive gegenüber dem zunehmenden Rückgang von Kindern und Jugendlichen in unseren Kirchen. Es verfolgt nicht nur das Ziel, Kinder für den Glauben an Gott zu begeistern, sondern auch Eltern in die Kirche zurückzuholen. Man hat erkannt, dass die herkömmliche Begleitung der Kinder zur Erstkommunion schon lange nicht mehr ausreicht, um Eltern und Kinder in der Kirche zu halten.
Das Konzept der Erstkommunionvorbereitung sieht zum einen eine Vorbereitungsphase zur Erstkommunion vor, wobei die Eltern mit einbezogen werden sollen und stellt aber auch, mit gleich großer Bedeutung, die Initiationsphase vor, die dem Kind helfen soll, auch nach der Erstkommunion weiterhin seinen Glaubensweg in der Gemeinde zu leben.
Ein großer Vorteil des Buches ist die komprimierte Vorbereitung in liturgischen Katechesen, die praxiserprobten Modelle für das Vorbereitungsteam, die intensive Begleitung der Katecheten und das alles bei einem relativ geringen Zeitaufwand.

Dieses neue Modell hilft die Glaubensinitiation der Erstkommunionkinder mit allen Gruppen der Pfarrgemeinde zu vernetzen.

Zum Aufbau
Der systematische Aufbau des Buches erleichtert den Umgang mit diesem neuen Konzept:

  • Einblicke in die Dauerbaustelle Erstkommunion
  • Das neue Konzept
  • Vorkurs für Katecheten
  • Vorbereitungstreffen für die Kinder und ihre Eltern
  • Angebote für Kinder und Eltern zur Vertiefung ihres Glaubens
  • Anhang mit Liedern und Materialvorschlägen

Dieses Buch ist für Religionslehrer, Priester und Katecheten zum einen eine Hinführung zu einem neuen Ansatz in der Vorbereitung von Kindern auf das Fest der Erstkommunion, zudem kann das Konzept auch in der Vorbereitung auf andere Feste wie Taufe und Firmung angewandt werden.

Ich habe mich einige Jahre selbst in der Kinderpastoral unserer Gemeinde engagiert und finde an diesem Konzept besonders gut, dass ich zunächst als Katechetin umfassend an das Thema herangeführt werde, dass die Gemeinde mit in die Vorbereitung einbezogen wird und die Glaubenseinführung der Kinder nicht mit der Erstkommunion endet.

Einfach Erstkommunion feiern Erstkommunionvorbereitung unter veränderten Voraussetzungen

Christian Hennecke, Kerstin Knöchelmann, Christine Petrowski, Angelika Röde, Don Bosco 2010, 165 Seiten, broschiert, 24 x 16,5 cm

ISBN-10: 3769818008
ISBN-13: 978-3769818000
14,95€
DIESE REZENSION WEITEREMPFEHLEN:

...WAS DENKEN SIE? BITTE SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR:
Name (Deckname)*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website
Spamschutz: Summe von 2 + 8 ?*
Kommentar

Pflichtfelder*