von Elisabeth Scholz
18.8.2011

DIE BIBEL-BIBLIOTHEK

Alle Bücher des Alten und Neuen Testamentes auf einen Blick

die-bibel-bibliothek-1plakat

Die Bibel-Bibliothek

Tobias Dulisch ISBN 978-3-460-28067-0

(„Die Bibel-Bibliothek“ 7,90 Euro )
Ein Plakat für den Religionsunterricht in Schule und Gemeinde, das auf anschauliche Weise die Bücher der Bibel sortiert und sie als „Bibel-Bibliothek“ zeigt. Mit Kopiervorlage zum Ausfüllen.

Die Bibel – eine Bibliothek
Das bunte Plakat der Bibel-Bibliothek zieht gleich Blicke auf sich und die schwarz-weiße Kopiervorlage fordert Kinder gerade dazu heraus, sie auszufüllen und auszumalen. Schon auf den ersten Blick lässt sich das System erkennen, nach dem Tobias Dulisch das Plakat aufgebaut hat: Als Basis steht im unteren Geschoss der Bibliothek das Alte Testament und darüber, in der oberen Etage, das Neue Testament.
Ich habe mich beim ersten Betrachten sofort angesprochen gefühlt, weil durch diese Aufspaltung der Bibel deutlich wird, dass diese eben kein in sich geschlossenes Buch ist. Sie besteht aus einzelnen Schriften, die zusammengefügt die Bibel ergeben. Sie ist also eine Bibliothek. Durch die Sortierung auf dem Plakat wird das System klar, nach dem die einzelnen Bücher der Bibel geordnet sind.

Biblische Bücher der Testamente nach Themen sortiert
Wie im Inhaltsverzeichnis der Einheitsübersetzung, ist hier übersichtlich die Zusammengehörigkeit der verschiedenen Bücher innerhalb der Testamente auf einen Blick dargestellt. Außerdem zeigt das Plakat die verschiedenen literarischen Gattungen der Bibel, wie Gesetzesbücher, Geschichtsbücher oder Briefe etc. So umfasst das Alte Testament 46 Bände, die unter den Rubriken „Bücher der Gesetze“, „Bücher der Geschichte“, „Bücher der Lehrweisheit und die Psalmen“ sowie „Bücher der Propheten“ stehen. Beim Neuen Testament finden 27 Bände Platz, die unter den Themenfeldern „Evangelien und Apostelgeschichte“, „Briefe des Paulus I“, „Briefe des Paulus II“, „Katholische Briefe“ und „Offenbarung des Johannes“ einsortiert werden.

Perfekt für den Unterricht
„Die Bibel-Bibliothek“ ist ein Blickfang im Raum jedes Religionsunterrichtes und steht so für aktive wie auch passive Wiederholung immer zur Verfügung. Eine Altersbeschränkung ist meiner Meinung nach nicht nötig, da der Themenstoff rein inhaltlich zu jeder Jahrgangsstufe passt. So kann das Plakat von Dulisch als Basis dienen, um im Unterricht nach und nach die Bücher der Bibel durchzunehmen, oder auch nur einzelne Schriften zu untersuchen. Dabei wird mithilfe des Plakates immer erklärt, in welchem Zusammenhang das jeweilige Buch steht. Neben dem Schulunterricht kann „Die Bibel-Bibliothek“ natürlich auch zur Erwachsenenbildung beitragen, denn ich vermute, dass den wenigsten Erwachsenen klar ist, was das Plakat vermittelt.

Gutes Verhältnis von Preis und Leistung
Da ich aus eigener Erfahrung von der Effektivität dieses Plakates überzeugt bin, finde ich den Preis gerechtfertigt. Schon als Schüler hat mir das Plakat geholfen, die Unterteilung der Bibel zu verinnerlichen. Immer, wenn ich an diesem Plakat vorbeigehe werfe ich einen Blick darauf und merke mir ein Detail mehr davon, wodurch im Laufe der Zeit bei mir persönlich ein echter Lerneffekt eingetreten ist.

Die Bibel-Bibliothek

Tobias Dulisch, Katholisches Bibelwerk 2007, DIN A1 Plakat (farbig) mit DIN A4 Kopiervorlage auf Pappe (schwarz/weiß), gefalzt auf 29,2 x 21 x 0,4 cm.

ISBN-10: 3460280670
ISBN-13: 978-3460280670
7,90€
DIESE REZENSION WEITEREMPFEHLEN:

...WAS DENKEN SIE? BITTE SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR:
Name (Deckname)*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website
Spamschutz: Summe von 1 + 9 ?*
Kommentar

Pflichtfelder*