von Bernhard Halver
23.9.2011

OEKUMENISCHE SEGENSFEIERN

Ein „Ökumenisches Benediktionale“ für die pfarramtliche Praxis

cover8

Oekumenische Segensfeiern

Hanns Kerner und Elmar Nübold (Hrsg.) ISBN 3-89710-046-0 ISBN 3-7668-3594-7

(„Ökumenische Segensfeiern“ 26,90 Euro )
Die in der Praxis erprobten Vorschläge zur Gestaltung Ökumenischer Segensfeiern er-schließen und stärken auf dem Weg zur Einheit der Kirchen den großen Praxisbereich gemeinsamer Segensfeiern. Ob für Hochzeitsjubiläen, Einschulungen, Reisen oder in der Krankenseelsorge – neben einer allgemeinen Siegesfeier, finden sich hier über dreißig konkrete Modelle.

Seit Jahre begleitet mich dieses Buch. Ich nehme es immer wieder gerne zur Hand, und das nicht nur wegen seiner gediegenen Ausstattung. Es kommt mit einem gebundenen roten Ledereinband und mehreren Lesebändchen daher, das Papier ist ausreichend dick und der Zweifarbdruck sorgt für Übersichtlichkeit. Auch häufiger Gebrauch lässt es nicht in seine Bestandteile auseinanderfallen, was auch den Preis rechtfertigt.

Dieses Praxisbuch will benutzt sein. Es bietet Anregungen für diverse Situationen des pastoralen Alltags, in denen Segensfeiern erwartet werden. Ehejubiläen, Einweihung von Feuerwehrautos, Straßen, Häusern, Brücken etc. Dabei erweist es sich im besten Sinne als Praxistauglich. Für fast jeden Anlass gibt es ein ausgearbeitetes Formular mit Gebetstexten, Vorschlägen für Lieder und Lesungen, sowie zeichenhafte Handlungen. Die Gebete sind in einer wohltuend schnörkellosen Sprache formuliert.

Die ausgearbeiteten Segensfeiern entstanden in ökumenischer Zusammenarbeit mit dem katholischen Deutschen Liturgischen Institut und der Materialstelle für Gottesdienst der Evangelischen Lutherischen Kirche in Bayern (Gottesdienst-Institut) und wurden 2010 im Blick auf den ökumenischen Kirchentag neu überarbeitet. Anlass war, in verantworteter Weise die ökumenische Praxis zu erleichtern und auch zu fördern, was dem Buch im meines Erachtens gut gelingt.

Die einzelnen Formulare wurden auf die Mitwirkung eines katholischen und eines evangelischen Pfarrers angelegt, lassen sich aber genauso gut verwenden, wenn ein Geistlicher allein dem Gottesdienst vorsteht. Außerdem spricht mich an, dass die Herausgeber in ihren ausgearbeiteten Modellen die Mitwirkung aller beteiligten am Herzen liegt und jeder Vorschlag genug Raum für die individuelle Situation vor Ort lässt.
Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen.

Ökumenische Segensfeiern Ein „Ökumenisches Benediktionale“ für die pfarramtliche Praxis

Hanns Kerner und Elmar Nübold (Hrsg.), Bonifatius/Calwer Verlag 2010, 3. Auflage, 196 Seiten, gebunden, 22,5 x 15 cm

ISBN-10: 3897104709
ISBN-13: 978-3897104709
26,90€
DIESE REZENSION WEITEREMPFEHLEN:
Diesen Artikel
bookmarken bei ...
verlinken (Permalink)
Trackback setzen
RSS-Feed abonnieren zum Thema

...WAS DENKEN SIE? BITTE SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR:
Name (Deckname)*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website
Spamschutz: Summe von 1 + 7 ?*
Kommentar

Pflichtfelder*