von Patricia Voss
11.11.2011

HELLWACH

Der Kalender für die Advents- und Weihnachtszeit

hellwach-cover

hellwach

<span>Der Kalender für die Advents- und Weihnachtszeit</span> ISBN 978-3-460-27139-5

(„hellwach“ 9,90 Euro )
Dieser immerwährende Kalender ermuntert dazu, hellwach durch die Advents- und Weihnachtszeit zu gehen. Für die kurzen, aber sehr ergiebigen adventlichen Gedanken aus Bild und Text findet Jeder Zeit.

Mir hat an diesem Adventskalender besonders gefallen, dass jeden Tag nur wenige Minuten nötig sind, um die wertvollen Gedanken mit den eindrucksvollen Fotos in sich aufzunehmen und dabei Kraft und Ruhe im oft so hektischen Advent zu finden.

Auf 32 Doppelseiten wird der Leser dazu inspiriert, seinen Alltag im Advent bewusster wahrzunehmen und Inne zu halten. Es ist ein Weg, der langsam von sich selber wegführt, auf den Nächsten zugeht und schließlich bei der Geburt Jesu seinen Höhepunkt findet und in die Weihnachtszeit und das neue Jahr begleitet. Dabei lenkt Monika Gunkel in vier Etappen „warten“, „erwarten“, „entgegengehen“, „ankommen“ den Blick jeden Tag ein Stück mehr auf das kommende Weihnachtswunder.

Das Vorwort der Autorin hilft, einen schnellen Einstieg in das Anliegen dieses Adventskalenders zu finden. Die tägliche Anregung „nur für heute“ gibt mir mit einem Satz einen Gedanken mit in den Tag, der mich zusätzlich für diese besondere Zeit sensibilisiert.

Das macht den Kalender zu einem idealen Geschenk für Vielbeschäftigte (von junge Erwachsene bis ins Rentenalter), die sich nach einer Adventszeit sehnen, in der sie sich innerlich auf das Weihnachtsfest vorbereiten können. Ich glaube, eine kleine Weihnachtsüberraschung wird sein, zu erfahren, wie viel mehr Zeit ich in meinem Leben für Gottes Gegenwart habe, als ich mir sonst zugestehe.

hellwach Der Kalender für die Advents- und Weihnachtszeit

Monika Gunkel, Katholisches Bibelwerk 2011, 64 Seiten, broschiert, 20,6 x 14,6 x 0,6 cm

ISBN-10: 3460271396
ISBN-13: 978-3460271395
9,90€
DIESE REZENSION WEITEREMPFEHLEN:
Diesen Artikel
bookmarken bei ...
verlinken (Permalink)
Trackback setzen
RSS-Feed abonnieren zum Thema

...WAS DENKEN SIE? BITTE SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR:
Name (Deckname)*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website
Spamschutz: Summe von 2 + 5 ?*
Kommentar

Pflichtfelder*