von Patricia Voss
18.2.2012

KREUZWEG-ERFAHRUNGEN

Vierzehn Stationen mit Sieger Köder

kreuzweg-erfahrungen-cover0001

Kreuzweg-Erfahrungen

Theo Schmidkonz ISBN 978-3-7966-1053-0

(„Kreuzweg-Erfahrungen“ 9,90 Euro )
Vierzehn ausdrucksstarke Kreuzwegbilder von Sieger Köder werden mit Bildmeditiationen und Gebeten von Theo Schmidkonz vertieft und aufgeschlossen.


Buch-Auslese.de sprach mit Patricia Voss über Kreuzweg-Erfahrungen von Theo Schmidkonz

Was hat Sie an diesem Buch begeistert?
Sieger Köder versteht es, das Leben der Menschen mit allen Ängsten und Sorgen, Hindernissen und Grenzen in seine Kreuzwegbilder aufzunehmen. Er nimmt die Leserinnen und Leser mit in das Bild hinein und geht mit ihnen den Weg bis zur Erlösung.
In den Texten zu den vierzehn Stationen erschließt Theo Schmidkonz die Spannung zwischen dem Kreuzweg Jesu und den Kreuzweg-Erfahrungen der Menschen. Mir hat gerade auch der klare Aufbau jeder Station mit Bild, Meditation und Gebet bei der Vorbereitung einen schnellen Einstieg ermöglicht.

Worum geht es in dem Buch?
Wie schon gesagt, das Buch enthält auf siebzig Seiten einen kompletten Kreuzweg mit 14 Stationen. Jede der vierzehn Stationen birgt ein Stück eigene Lebensgeschichte verbunden mit Informationen aus der Kirchen- und Weltgeschichte.

Ein Wort zum Autor Theo Schmidkonz?

Theo Schmidkonz ist seit vielen Jahren als Autor von Gebets- und Bildmeditationen bekannt. Unter anderem erschien von ihm der Titel „Maria, Gestalt des Glaubens“, eine Hilfe zur Gestaltung von Maiandachten. Wir haben es schon mehrfach in unserer Gemeinde für eine Maiandacht genutzt. Leider ist dieses Buch aufgrund seiner Beliebtheit nur noch in Antiquariaten oder über das Internet gebraucht erhältlich.

Kannten Sie schon den Maler Sieger Köder?
Bereits im Kunstunterricht am Gymnasium lernte ich die farbenprächtigen Bilder von Sieger Köder kennen. Später haben mich in Ausstellungen immer wieder die Menschen auf seinen Bildern mit ihren ausdrucksstarken Gesichtszügen gefesselt.

Hat das Kreuzwegbuch Stärken oder Schwächen?
Wir haben in unserer Gemeinde mit dem Büchlein einen Familienkreuzweg gestaltet. Dabei wurden die Bilder aus dem Buch gescannt und über einen Beamer an die Wand projiziert. Erwachsene und Kinder haben passend zu den jeweiligen Bildern von Sieger Köder die meditativen Texte und Gebete von Theo Schmidkonz gelesen. Das hat prima geklappt und war schnell vorbereitet.

An wen richtet sich das Buch?

Das Buch ist für jeden ein wertvoller Begleiter durch die Fastenzeit, aber auch und im Besonderen für eine gemeinsame Betrachtung in der Gemeinde, bei Exerzitien oder in Gemeindegruppen.

Gefällt ihnen die Gestaltung des Buches?
Das Buch „Kreuzweg-Erfahrungen“ ist kein Praxisbuch, so wie wir es kennen, sondern aufgrund der wertvollen Gestaltung in erster Linie ein Geschenkbuch, das zudem in der Praxis sehr gut genutzt werden kann.

Was kann das Buch bewegen?
Die Bildmeditiationen von Theo Schmidkonz in Verbindung mit den Bildern von Sieger Köder führen gezielt das Auge des Betrachters und ermöglichen so einen tieferen Einstieg in das Leidensgeschehen.

Kreuzweg-Erfahrungen

Theo Schmidkonz, Schwabenverlag 2011, 71 Seiten, gebunden, 17,3 x 12,3 cm

ISBN-10: 9783796610530
ISBN-13: 978-3796610530
9,90€
DIESE REZENSION WEITEREMPFEHLEN:

...WAS DENKEN SIE? BITTE SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR:
Name (Deckname)*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)*
Website
Spamschutz: Summe von 1 + 8 ?*
Kommentar

Pflichtfelder*